buchsatz-fuer-selfpublisher.de → Startseite

Werbung

Meine Werbungs-Preise findest du ganz unten :-)

Immer wieder vernachlässigt und stiefmütterlich behandelt: die Werbung für das eigene Buch. Selbst Verlagsautoren und -autorinnen bleiben von der Notwendigkeit des Werbens nicht verschont, da die wenigsten Verlage ihre Bücher großartig bewerben. Homepage, Werbebilder, Pressepakete, Flyer, Leseproben, Einladungen und Plakate für Lesungen – dies sind die Medien, die es in Eigenregie zu erstellen gilt.

Und wieder ist jemand gefragt, der oder die sich mit Grafik-Design auskennt. Oder mit der Website-Gestaltung.

Werbebilder

Ob auf der eigenen Homepage, bei Facebook & Co, in Literaturforen und Pressemitteilungen – überall machen sich kleine Werbebilder gut, die das eigene Buch in ganzer Pracht abbilden. Soll das Buch nicht einfach fotografiert werden (was heißt einfach? Das Fotografieren eines Produktes ist alles andere als leicht), muss es gerendert, d.h. computertechnisch berechnet und erzeugt werden. Beispiele, wie das aussehen kann, siehst du hier:

Buch-Präsentation „Weltfrieden ist aus“
Buch-Präsentation „Märzchen im November“
Buch-Präsentation „Mama hält mich fest, wenn ich lache“

Flyer und Leseproben

Wo auch immer ich in einem Café oder Restaurant sitze, bei Konzert- oder Lesungs-Besuchen – überall frage ich, ob ich Flyer meiner Bücher hinterlassen kann. Meine 6-seitigen Flyer sind gleichzeitg Leseproben, die jeweils eine komplette Kurzgeschichte enthalten und auf der letzten Seite das Buch präsentieren. Steht eine Lesung bevor, dann „missbrauche“ ich diesen Flyer auch als Einladung, oder ich lege eine separate Einladung hinein. In solchen Zeiten putze ich die Klinken aller Lokale, Friseure und Arztpraxen und statte die Wartebereiche mit Leseproben aus. Im 1000er-Pack sind diese Drucksachen erschwinglich, sodass ich recht verschwenderisch damit umgehen kann.

Wie schon der Buchblock und das Cover des beworbenen Buches, muss beim Druckdienstleister der gesamte (z.B. 6-seitige) Flyer in einem einzigen PDF-Dokument hochgeladen werden. Die Erstellung einer solchen Druckvorlage setzt einige Arbeit und Erfahrung voraus. Das Ergebnis aber lohnt sich: Wann immer mich jemand auf mein Buch anspricht, habe ich einen Flyer dabei :-)

Flyer, Leseprobe und Einladung für das Buch eines Selfpublishers
Flyer, Leseprobe und Einladung ...
Flyer, Leseprobe und Einladung für das Buch eines Selfpublishers
... für das Buch eines Selfpublishers

Plakate

Bei aller Präsenz im Internet sind Plakate auch heute noch ein gutes Mittel, in einer Stadt das potentielle Publikum für eine Lesung anzusprechen. Ein Plakat an der Schaufensterscheibe hat dabei die gleiche Aufgabe wie das Buchcover im Buchhandel: Es soll Blickfang sein und lauthals die Zielgruppe ansprechen. Daher muss für ein Plakat auch nicht immer alles neu erfunden werden. Für eine Buchvorstellung beispielsweise können und sollten sich die grafischen Elemente an denen des Buchcovers orientieren.

Plakat für Buchvorstellung „Weltfrieden ist aus“
Plakat für Buchvorstellung „Weltfrieden ist aus“
Plakat für „Wechselbad“ – Lesung und Konzert
Plakat für „Wechselbad“ – Lesung und Konzert

Homepage

Jede Autorin und jeder Autor sollte eine Homepage betreiben. Fans lieben es, mehr über den Menschen zu erfahren, der ihnen schöne Literatur beschert hat. Eine Facebook-Seite ist sicher schon besser als nichts, doch eine Internet-Präsenz der Form www.mein-Autorenname.de wirkt ungleich professioneller – gut für den Kontakt mit Presse und Verlagen.

Das Erstellen von Websites ist ein separates Tätigkeitszgebiet. Ich betreibe es getrennt von den hier angebotenen Services – dennoch erhältst du als Autor oder Autorin bei mir den vollen Rundum-Service aus einer Hand!

Nähere Infos zu einer eigenen Homepage findest du auf www.coonsoft.de, meiner Website-Design-Website ;-)

Homepage von Peter Coon
Homepage von Peter Coon – Desktop ...
Homepage von Peter Coon
... mobil

Werbungs-Preise

Wie immer gilt: Es ist schwer, den Aufwand für das Erstellen eines Werbemediums im Voraus zu schätzen. Folgende Preise für die Erstellung von Druckvorlagen sind daher als Richtwerte zu betrachten:

  • Werbebild eines Buches: ab 20,00
  • Flyer 6-seitig mit Leseprobe: ab 50,00
  • Plakat: ab 50,00
  • Homepage: Diesen Service biete ich ausgelagert unter www.coonsoft.de an

Da ich (noch) Kleinunternehmer gemäß §19 UStG bin, enthalten meine Preise keine Umsatzsteuer, es wird auch keine aufgeschlagen. Die angegebenen Preise sind als brutto=netto zu verstehen.

↪ zurück zu eBook

loading ...
1/9
2/9
3/9
Flyer, Leseprobe und Einladung ...
4/9
... für das Buch eines Selfpublishers
5/9
Plakat für Buchvorstellung „Weltfrieden ist aus“
6/9
Plakat für „Wechselbad“ – Lesung und Konzert
7/9
Homepage von Peter Coon – Desktop ...
8/9
... mobil
9/9

Ich freue mich, wenn Du diese Seite weiterempfiehlst.
 
(c) www.buchsatz-fuer-selfpublisher.de     - 39ms -     Kontakt     Impressum     Datenschutz     RSS-Feed